Projekt

Bellariarain Zürich

Projektwettbewerb 2015
Realisierung 2018–2021

Ersatzneubau mit 172 Wohnungen

 

Bauherrschaft Helvetia Versicherungen, in Zusammenarbeit mit manoa Landschaftsarchitekten, Synaxis Baungenieure Zürich, Rogger Ambauen Baumanagement Luzern, Auszeichnung best architects 22 in Gold

  

Auf der Kuppe der Seitenmoräne zwischen Sihltal und Wollishofen liegt der Bellariarain mit Blick auf den Zürichsee. Der imposante Baumbestand stammt aus dem Belt Walk, der zu Beginn des 20Jh. eine Herrschaftsvilla umrahmte. Nach dem zweiten Weltkrieg wich die Villa einer Siedlung für den gehobenen Mittelstand, wobei der Landschaftsarchitekt Gustav Ammann einen Grossteil des ursprünglichen Baumbestands erhielt. Gute siebzig Jahre später profitieren die 172 Wohnungen des Ersatzneubaus, der 2015 aus einem erfolgreichen Wettbewerb hervorging und 2021 fertiggestellt wurde, gezielt von den hohen Qualitäten des Ortes.

In Anlehnung an seine landschaftliche Geschichte führt ein durchgehendes Wegnetz durch die Siedlung und verbindet sich mit dem Quartier. Wie Finger greifen jeweils vier Längs- und Punktbauten in die abschüssige Topografie. Durch Abstufung, Ausdrehung und Abkantung der Volumen wird der parkähnliche Aussenraum in die Wohnungen geholt. Diese organisieren sich um eine zentrale Stütze, die den Wohn- vom Essraum trennt und der Küche einen prominenten Ort mit Ausblick via Loggia über den See bietet. Die Fliesen der Fassade reflektieren das Lichtspiel der mächtigen Baumkronen und die wuchtigen Gebäude wirken filigran, verspielt und organisch.

Weitere Projekte

  • Römerstrasse
    Baden
  • Bellariarain Zürich
  • «Bahnhof Nord»
    Regensdorf
  • Haus am Belt Walk
  • Allenmoosstrasse
    Zürich
  • Aufstockung
    Zürich-Binz
  • Zollstrasse
    Zürich
  • Austrasse
    Zürich
  • Jobs
  • Alte Textilfabrik
    Mels
  • Zürichsee-Gut
    Stäfa
  • Hochhaus Lischenmoos
    Bern
  • Siedlung Stöckacker
    Bern
  • Entlisberg
    Zürich
  • Bleicherweg
    Zürich
  • Naturmuseum
    St.Gallen
  • Hochhäuser
    Baden Nord
  • Riva Metropol
    Arbon
  • Manegg West Avaloq
    Zürich
  • Hochbord
    Dübendorf
  • Ziviler Flugplatz
    Dübendorf
  • Schulanlage
    Rikon
  • ZüriWC
    Stadthausquai
  • Haus
    Albisrieden
  • Strandbad
    Jona
  • Sonnenhof
    Wil
  • Schulanlage
    Arbon
  • Herzogenmühle
    Zürich
  • Grunderhuus
    Wangen
  • nicht realisierte
    Bauten
  • Kirchgemeinde
    Klosters
  • Frauensteinmatt
    Zug
  • Haus
    Künten
  • Seebad Enge
    Zürich
  • Kastellweg
    Winterthur
  • Zürcherstrasse
    Frauenfeld
  • Lindenhofstrasse
    Zürich
  • Dolderstrasse
    Zürich
Mehr Projekte laden